Sie möchten Ihre Immobilie in Konstanz oder der Bodenseeregion veräußern? Ein Inserat ist schnell geschaltet – ob online auf Verkaufsplattformen oder in der regionalen Zeitung. Doch was fällt an Vorarbeiten an, und was muss erledigt werden, bis die notarielle Urkunde unterzeichnet werden kann? Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Immobilien ihren Eigentümer wechseln.

Interessentenanfragen richtig bedienen – das Exposé

Potenzielle Käufer Ihrer Immobilie möchten vorab wissen, was sich hinter einer schlichten Verkaufsanzeige verbirgt. Alles, was für Interessenten wissenswert ist, findet in einem Exposé seine Aufnahme. Neben Bildern, einem virtuellen Rundgang und gegebenenfalls Luftaufnahmen, sollten alle wichtigen Daten in dieser Verkaufspräsentation enthalten sein. Dazu gehören unter anderem:

  • Grundrisse der Räume
  • Lageplan des Grundstücks
  • Energieausweis
  • Ausgaben wie Hausgeld
  • und vieles mehr…

Auf diese Weise können sich Interessenten ein Bild machen, ob die Immobilie für Sie infrage kommt. Von vornherein aussichtslose Besichtigungstermin können so minimiert werden.

Besichtigungstermin – mit dem Makler vor Ort

Haben Sie einen professionellen Makler wie uns von K&S Südend Immobilien mit dem Verkauf Ihrer Immobilie beauftragt, können Sie ab jetzt unbeschwert Ihre Freizeit genießen. Wir gehen die nächsten Schritte für Sie an: Besichtigungstermine koordinieren und durchführen, Interessenten mit allen wichtigen Unterlagen und Informationen versorgen. All das und mehr übernehmen wir für Sie.

Professionell – Kaufverhandlungen führen und Solvenz prüfen

Findet sich ein entschlossener Käufer, übernehmen wir die Kaufpreisverhandlungen. Schließlich wollen hier entgegengesetzte Interessen unter einen Hut gebracht werden: Sie als Eigentümer möchten einen möglichst hohen Preis erzielen, der Käufer wenig ausgeben.

Bereits bei der Festlegung des Verkaufspreises macht sich die Einschaltung unserer Makler bezahlt. Wir ermitteln sachverständig den Wert Ihrer Immobilie und setzen den Angebotspreis marktgerecht an. Durch unsere regionale Tätigkeit am Immobilienmarkt in Konstanz und der Bodenseeregion haben wir aktuelle Entwicklungen stets im Blick, wissen genau was gefragt ist und worauf zu achten ist. Unsere berufliche Erfahrung in Sachen Kaufverhandlungen kommt Ihnen dabei ebenfalls zugute. Von der ersten Präsentation bis zum Notartermin wissen wir genau wie und wo wir einen Kaufinteressenten abholen müssen und welche Vorgehensweise Erfolg verspricht.

Auch um die finanzielle Sicherheit für Ihren Immobilienverkauf kümmern wir uns als professionelle Makler mit einer absoluten Selbstverständlichkeit. Wir prüfen die Bonität potenzieller Käufer, Finanzierungsvorschläge und Kreditzusagen, um Ihnen als Verkäufer mehr Sicherheit zu bieten und einen reibungslosen Verkauf zu unterstützen.

Vertragsunterzeichnung beim Notar – Vorarbeiten durch den Makler

Alles, was im Kaufvertrag Aufnahme finden soll, wird durch uns vorab zusammengestellt. Wir übergeben diese Angaben dem Notar, der daraufhin einen Vertragsentwurf fertigt. Gemeinsam besprechen wir mit Ihnen diesen Entwurf, ehe ein Unterzeichnungstermin vereinbart wird, somit bleiben keine Fragen offen. Selbstverständlich begleiten wir Sie zum offiziellen Notartermin, überwachen die Grundbuchänderungen, die Kaufpreiszahlung und  beaufsichtigen und protokollieren die Übergabe.

Haben Sie noch weitere Fragen zum Verkauf oder wünschen eine individuelle Beratung für Ihre Immobilie in Konstanz oder der Bodenseeregion? Dann kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Nutzen Sie unser Rückruftool für eine kostenlose Erstberatung

Nutzen Sie unser Rückruftool für eine kostenlose Erstberatung

Logo K&S Südend Immobilien

Besuchen Sie uns auf

Kontakt

AGB

Impressum

Datenschutz

Rückruf anfordern

Kontaktformular

Immobilien

Konstanz

Radolfzell

Überlingen

Friedrichshafen

Lindau

Dienstleistung

Verkauf

Vermietung

Aufwertung

Wertermittlung

Ratgeber Privatverkauf